"Den Dämonen Nahrung geben” - Transformation der eigenen Schattenseiten

 

Entwickelte Methode von Tsültrim Allione auf der Basis alter buddhistischer Techniken

"Vielleicht sind alle Drachen unseres Lebens Prinzessinnen,

die nur darauf warten,

uns einmal schön und mutig zu sehen.
Vielleicht ist das Schreckliche im tiefsten Grunde
das Hilflose, das von uns Hilfe will."

R. M. Rilke

Was ist ein Dämon?

Ein Dämon ist all das, was uns hindert frei zu sein: Ängste, Krankheiten, Konflikte, negative Emotionen und Gefühle, sowie Süchte und andere Abhängigkeiten.

 

Stellen Sie sich bewusst die folgende Frage:

Wie gehen Sie mit Ihren Schattenseiten und Ihren negativen Gefühlen um?  

Auf unserer Suche nach Glück und Zufriedenheit stehen wir uns meist selbst im Weg. Die Ursache für das Unglück wird im Aussen gesucht oder wir gehen mit uns selbst ins Gericht und geben unserem Unvermögen die Schuld. Beides bringt uns nicht weiter.

Was aber hält und uns vor dem Glücklichsein ab? 

Es sind die nicht integrierten Schattenanteile unseres Selbst. Je mehr wir unsere ungewollten Selbstanteile ignorieren, abwehren oder gar bekämpfen, desto mächtiger werden sie und nehmen immer mehr Platz in unserem Leben ein.

 

Wie können wir das ändern?

Der Dämon, unsere Schattenseiten, wünschen sich, dass wir ihnen Achtsamkeit schenken. 

Mit Hilfe der Methode des Fütterns der Dämonen begegnen und erkennen wir unseren eigenen Schattenseiten. Sie bekommen eine Stimme und eine Form und wir gehen in Kontakt mit ihnen. Unseren inneren Dämonen ins Gesicht zu schauen, zu hören, was sie eigentlich wollen, was ihnen fehlt und was sie brauchen, um sie dann zu wandeln - das ist die Praxis des Dämonenfütterns. Wir erkennen, dass sie nicht mehr oder weniger sind als eine Schöpfung unserer Geisteskraft und können sie auf diese Art und Weise transformieren.

In der Einzelarbeit leite ich die einzelnen Schritte des Dämonenfütterns an. Mit etwas Erfahrung kann diese Methode später auch selbstständig angewendet werden. Sie ist ein wertvolles Instrument, um sich bewusst mit Konflikten auseinander zu setzen und aufkommende Schattenanteile zu jeder Zeit und in jedem Moment des Lebens zu integrieren.

Die Methode der "Dämonenfütterung" ist eine revolutionäre Möglichkeit der Konfliktbewältigung und führt zu psychischer Integration und innerem Frieden.

Einzelcoaching à 75 Minuten CHF 120.-